Tierrecht aktuell
Recht "rund um das Tier" für Tierfreunde, Tierhalter, Tierzüchter, u.v.m.
AktuellStartseiteKanzlei Mitschke & CollegenVeröffentlichungenKontaktImpressum
 
 
Seminar I PDF Drucken

„Wissenswertes rund ums Tierrecht“

1.    Tierrecht – Was ist das?

2.    Das Tier im Öffentlichen Recht

a.      Das Tier im Grundgesetz

b.      Das Tierschutzgesetz (TierSchG)

(1)   Tierbetreuung, Tierhaltung, Tierzucht, Tierhandel – eine Begriffsbestimmung.

(2)   Was muss ich bei der Tierhaltung beachten, was ist erlaubt, was nicht?

(3)   Erlaubnis nach § 11 TierSchG

(4)   Kann man mir die Tierhaltung auch verbieten?

3.    Das Tier im StrafrechtMache ich mich strafbar wenn …? Ein Kurzüberblick über die einschlägigen Straf- und Ordnungswidrigkeitsvorschriften „rund um das Tier“ nach StGB und TierSchG

4.    Das Tier im Zivilrecht

a.    Sind Tiere eigentlich Sachen?

b.    Rechte und Pflichten des Tierhalters

c.    Haftungsfragen rund um den Tierhüter

d.    Der Tierarztbesuch

e.    Tierhaltung in Miet- oder Eigentumswohnung – verträgt sich das?

f.     Das Tier in der Zwangsvollstreckung

g.    Das Tier und die Scheidung

h.    Tierkauf und Tiermängelgewährleistung

(1)   Verbrauchsgüterkauf – was ist denn das?

(2)   Welche Rechte und Pflichten habe ich als Käufer bzw. Verkäufer?

 

Das Seminar 1 bietet eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten tierrechtlichen Gesetze und Vorschriften und befasst sich mit allen rechtlichen Angelegenheiten „rund um das Tier“.

Das Seminar richtet sich an Tierhalter, Tierzüchter, Tierhüter, Tierliebhaber und an all diejenigen, die es gerne werden wollen.

Im Rahmen des Seminars werden die einschlägigen rechtlichen Vorschriften an Hand von Beispielsfällen vorgestellt. Schwerpunkt des Seminars bildet dabei der 4.Teil – Das Tier im Zivilrecht. Hier geht es um das Verständnis der rechtlichen Aspekte im Zusammenhang mit dem Umgang mit Tieren. Mögliche Streitigkeiten, die sich im Umgang mit Tieren  ergeben können –  sei es beim Kauf oder Verkauf, beim Unfall oder im Haftpflichtfall – werden dargestellt. Das Seminar soll den Tierfreund in die Lage versetzen, sich seiner Rechte und Pflichten bewusst zu werden und ihm dabei helfen, Streitigkeiten zu vermeiden.

 

Weiter zum Inhalt Seminar II

Weiter zum Inhalt Seminar III